Browsed by
Kategorie: Chile

Reiseberichte aus Chile

Bunte Berge

Bunte Berge

Unsere Tage in Argentinien sind gezählt. Viele tausend Kilometer sind wir von Buenos Aires über Rosario in den Süden entlang der RN 3 bis Feuerland und über die berühmte Ruta Cuarenta wieder einen Teil zurück Richtung Norden gefahren. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge verlassen wir dieses tolle Land. Wir haben uns richtig wohl gefühlt. Zu keiner Zeit (bis auf die Sache mit dem Fahrrad in Buenos Aires) haben wir uns unwohl oder unsicher gefühlt. Die Menschen waren immer…

Weiterlesen Weiterlesen

Hoch hinaus

Hoch hinaus

Wir sind angekommen in der trockensten Wüste der Welt – der Atacama in Nordchile. Nachdem wir Santiago verlassen haben, ging es weiter Richtung Norden. Wir fuhren nach La Serena, da wir das Tal Valle del Elqui besuchen wollten. Das Tal ist bekannt für den Anbau von Trauben, die hier nicht für Wein, sondern für die Herstellung von Pisco verwendet werden. Auf dem Weg dorthin, fuhren wir einen Umweg, welcher die Städte IIIapel und Ovalle miteinander verbindet. Hier änderte sich zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Mittendrin statt nur dabei

Mittendrin statt nur dabei

Etwas über 10.000 Kilometer und mehr als drei Monate sind wir jetzt schon in Südamerika unterwegs. Seit dem letzten Blogeintrag sind immerhin 4 Wochen vergangen und es kommt uns wie eine Ewigkeit vor. Wir müssen immer in unserem Reisetagebuch „spicken“, damit wir für den Blog wieder alles in die Erinnerung holen. 😀 Im letzten Beitrag „Fin del Mundo“ berichteten wir ja noch kurz über unsere Zeit am Fitz Roy Massiv sowie Weihnachten. Daran wollen wir nun wieder anknüpfen. Regel Nr….

Weiterlesen Weiterlesen